Oberallmeindkorporation Schwyz

24'000 Hektaren

wir sichern die Naturwerte auf unserem Grundeigentum

üsä Grund und Bodä

Grundeigentum

ein paar Zahlen

Das Grundeigentum der Oberallmeindkorporation Schwyz (OAK) befindet sich hauptsächlich im Bezirk Schwyz. Kleinere Flächen liegen zusätzlich auf Boden des Bezirks Einsiedeln sowie den Kantonen Zug, Glarus und Uri. Heute beträgt das Grundeigentum der OAK gesamthaft rund 24'000 Hektaren.

Die umfangreichen Bodenallmeinden gingen 1882 an die Genossamen über. Aus diesem Grund liegt der Besitz der OAK vorwiegend auf über 800 Metern über Meer. Die Gesamtfläche teilt sich in rund 9'000 Hektaren Wald, 8'000 Hektaren Alpweiden und 7'000 Hektaren unproduktive Flächen wie Steine und Fels. Nur wenige Parzellen liegen in der Bauzone.


Veräusserung

Baurecht

Früher sah sich die OAK immer wieder veranlasst, Grund und Boden zu verkaufen. Am häufigsten handelte es sich dabei um Bauplätze. Seit einigen Jahren werden die Baugrundstücke nicht mehr veräussert, sondern zu vorteilhaften Konditionen im Baurecht abgegeben.


Oberallmeindkorporation Schwyz | Brüöl 2 | Postfach 449 | CH-6431 Schwyz | 041 818 50 60 | oak@oak-schwyz.ch